Gebiet Twer

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

6.883 Mio. Euro

     

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

1.902 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

74 Mio. USD

2011

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):    

- 5,19 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

- 0,90 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

5,3 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

38 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Die Länge der befestigten Straßen beträgt 14.987 Kilometer. Über das Territorium führen die zwei internationalen Autobahnen Moskau-St. Petersburg und Moskau-Riga, die das Gebiet mit den Staaten des Baltikums und Skandinaviens verbinden. Die Eisenbahnlinien haben eine Länge von 1.806 Kilometern. Über das Territorium führen die Strecken Moskau-St. Petersburg, Moskau-Riga, Rybinsk-Riga. Es gibt einen regionalen Flughafen in der Stadt Twer. Im Gebiet befindet sich der größte Frachthafen an der Oberen Wolga.

Braunkohle, Torf, Sand, Kalk, Dolomit, Mineralfarbstoffe

Struktur der Industrieproduktion:

rund 33 % Maschinenbau und Metallverarbeitung
25 % Energiewirtschaft
13 % Nahrungsmittelindustrie
7 % Leichtindustrie

Maschinenbau/Metallverarbeitung:

Die Branche ist auf die Produktion von Passagierwaggons, Baggern, Hochkranen, Feuerwehrausrüstungen sowie Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung und auf Stahlkonstruktionen spezialisiert.

Leichtindustrie:
Im Gebiet Twer werden etwa 40 Prozent der Leinenfasern Russlands produziert. Zudem werden Baumwollstoffe, Wäsche und Kleidung sowie Kunstleder hergestellt.

Viehwirtschaft: Fleisch- und Milchvieh, Schafe, Schweine, Ziegen, Geflügel; Anbau von Getreide, Kartoffeln, Gemüse und Futterkulturen.

Wichtigste Exportgüter:
Eisenbahnwaggons, Bagger, Lademaschinen, Spezialfahrzeuge, Feuerwehr- und elektrotechnische Ausrüstungen, geophysische Geräte, Baumwollstoffe, Leder, Holz und Holzerzeugnisse

Wichtigste Importgüter:
technologische Ausrüstungen, Baumwollfasern, Fliesen, Bekleidung und Schuhe, Nahrungsmittel

Allgemeines

Hauptstadt:
Twer

Fläche:
84.200 Quadratkilometer (Platz 38 der größten Regionen Russlands)

Bevölkerung:
1,32 Millionen Einwohner
Stadtbevölkerung: 75,1 Prozent
Landbevölkerung: 24,9 Prozent

Größte Städte:
Twer (453.800 Einwohner)
Rschjew (68.000)
Wyschnij Wolotschek (58.900)
Kimry (58.500), Torschok (49.000)
Konakowo (43.500)

Städtepartnerschaft:
Kornwestheim (Baden-Württemberg) - Kimry seit 1991,
Melle (Niedersachsen) - Torschok seit 1991,
Osnabrück (Niedersachsen) - Gebiet Twer seit 1990 und Stadt Twer seit 1991,
Gütersloh (Nordrhein-Westfalen) - Rschew seit 1991

Zeitzone:
Moskauer Zeit (UTC+3)

Klima:
Gemäßigte Klimazone, gemäßigtes
Kontinentalklima,
Durchschnittstemperatur:
im Januar: -4,4 °C, im Juli: +17,2 °C

Gouverneur: Herr Igor Ruden

 

Administration des Gebietes Twer

170100 Twer, ul. Sowetskaja 44
Tel.:   +7 (4822) 35 37 77
Fax:  +7 (4822) 35 55 08
Internet: www.region.tver.ru
E-Mail: priemnaya(at)web.region.tver.ru

Entwicklungsgesellschaft des Gebietes Twer

170100 Twer, Smolenskij per. 29
Tel.: +7 (4822) 300 111
Fax: +7 (4822) 300 112
E-Mail: info@krcx.ru
Internet: www.krcx.ru

Vertretung des Gebietes Twer in Moskau

119019 Moskau, ul. Nowyj Arbat 19
Tel.:  +7 (495) 641 40 01
Fax: +7 (495) 641 19 01
Internet: www.tverrep.ru
E-Mail: info(at)verrep.ru

Investitionsportal des Gebietes Twer

www.en.tverinvest.ru/

Daten zum Gebiet Twer auf dem ASI Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/tver/

Russische Handels- und Industriekammer Gebiet Twer
170000 Twer
Wagschanowskij Per. 9, 3. Etage, office 301
Telefon/ Fax: (+7 4822) 35 98 43, 33 93 83, 48 93 83
tverpalata(at)mail.ru
www.tverregion.ru

Präsident: Herr Leonid Michailowitsch Musin

 

 

• Tver State University:
http://university.tversu.ru/

Knorr-Bremse baut Schienen-fahrzeugtechnik wie Brems-, Tür- oder Klimasysteme © KB
12.02.2013

Knorr-Bremse fertigt gemeinsam mit russischer Bahntochter in Twer

MÜNCHEN/MOSKAU. Der Schienenfahrzeugtechnikhersteller Knorr-Bremse hat Mitte Februar ein Joint Venture mit der Frachttochter der russischen... mehr

Bis zu 150 neue Supermärkte sollen vor allem im Zentralen Föderationsbezirk entstehen © Tengelmann
09.10.2012

Tengelmann plant Plus-Märkte für Russland

MOSKAU. Die deutsche Firma Tengelmann Group, die bereits die Expansion der Baumarktkette Obi in Russland vorantreibt, will gemeinsam mit dem... mehr

Im Kreml von Kasan schafft man ein gutes Investitionsklima © tatarstan.ru
13.09.2012

Tatarstan: Spitze im Ranking der Regionen

MOSKAU. Das Interesse deutscher Unternehmen an den russischen Regionen hat neue Zielobjekte. Tatarstan, gefolgt von Swerdlowsk, Uljanowsk,... mehr

16.01.2009

Gebiet Twer: Mehrere Projekte auf „Grüner Woche“

Die Delegation des russischen Gebietes Twer wird mehrere Verträge bei der internationalen Ausstellung Grüne Woche 2009 in Berlin unterzeichnen. „Es... mehr

Karte Twer

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen