Gebiet Jaroslawl

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

3.380  Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

525 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

39,4 Mio. USD

2013

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

- 4,78 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

+ 3,22 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

4,3 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

14,5 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Die Länge der befestigten Straßen beträgt 7.000 Kilometer. Über das Territorium des Gebietes führen die föderalen Straßen Moskau-Archangelsk und Jaroslawl-Kostroma, die die zentralen und nördlichen Regionen Russlands verbinden. Außerdem gibt es eine Straßenverbindung mit den Gebieten Iwanowo, Twer und Wologda. Die Eisenbahnstrecken haben eine Länge von 650 Kilometern. Es gibt eine Direktverbindung zu den Städten Workuta und Archangelsk sowie Anbindungen zu den nördlichen, nordöstlichen und östlichen Regionen des Landes. Der internationale Flughafen Tunoschna, der zurzeit rekonstruiert wird, bietet Flüge nach Helsinki, St. Petersburg, Moskau, Sibirien und dem Fernen Osten an. Die wichtigste Wasserstraße ist der Fluss Wolga und seine Nebenflüsse.
Die Länge der Wasserstraßen beträgt 818 Kilometer. Es existieren drei Häfen: in Jaroslawl, Rebinsk sowie der Hafen Ulitschskij.

Quarzsand, Kies, Torf, Mineralwasser, Ton, Mineralfarben

Struktur der Industrieproduktion:

rund 31 % Maschinenbau und Metallverarbeitung
23 % Nahrungsmittelindustrie
19 % Chemie und Petrochemie
9 % Energiewirtschaft
9 % Brennstoffindustrie

Maschinenbau/Metallverarbeitung:
Die Branche ist spezialisiert auf die Produktion von Dieselmotoren, Apparaturen für die Brennstoffindustrie, Motoren für Fluggeräte und elektrotechnische Maschinen. Die wichtigsten Unternehmen OAO Jaroslawskij Elektromaschinostroitelnyj Sawod, OAO Tugajewskij Motornyj Sawod, OAO Wympel und OAO Cholodmasch.

Nahrungsmittelindustrie:
Die größten Unternehmen sind GUP NII Maslodelija i Syrodelija, OAO Ruschleb und SAO Balkanskaja Swesda.

Chemie und Petrochemie:
Die Petrochemie wird duch zwei große Unternehmen repräsentiert: OAO Slawneft-Jaroslawnefteorgsintes und Jaroslawskij Neftepererabatywajuschtschij Sawod imeni Mendelejewa.

Milch- und Fleischviehzucht, Geflügelzucht; Anbau von Getreide, Kartoffeln, Obst und Beeren.

Wichtigste Exportgüter:
Maschinen für den Straßenbau, Elektro- und Spezialmotoren, Technik für die Bauwirtschaft, chemische Erzeugnisse

Wichtigste Exportländer:
Niederlande, Finnland, Schweden, Estland, Großbritannien, Ukraine, Lettland, Finnland, Kasachstan

Wichtigste Importgüter:
Maschinen, Nahrungsmittel, petrochemische Produkte

Wichtigste Importländer:
Deutschland, Italien, USA, Schweiz, Kasachstan, Kirgisien, Moldau, Aserbaidschan, Ukraine

Allgemeines

Hauptstadt:
Jaroslawl

Fläche:
36.200 Quadratkilometer (Platz 61 der größten Regionen Russlands)

Bevölkerung:
1,27 Millionen Einwohner
Stadtbevölkerung: 82,0 Prozent
Landbevölkerung: 18,0 Prozent

Größte Städte:
Jaroslawl (611.300 Einwohner)
Rybinsk (236.100)
Tutajew (44.500)
Pereslawl-Salesskij (44.200)
Uglitsch (36.900)
Rostow (35.100)

Städtepartnerschaft:
Hanau(Hessen) - Jaroslawl seit 1991,
Kassel (Hessen) - Jaroslawl seit 1988, Neckarbischofsheim (Baden-Württ.) - Pereslawl-Salesskij seit 1992,
Idstein(Hessen) - Uglitsch seit 1995,
Landkr. Waldeck - Frankenberg(Hessen) - Rajon Pereslawl seit 1990,
Schwalm-Eder-Kreis(Hessen) - Rajon Jaroslawl

Zeitzone:
Moskauer Zeit (UTC+3)

Klima:
Gemäßigte Klimazone, gemäßigtes
Kontinentalklima, Durchschnittstemperatur:
im Januar: –7,1 °C, im Juli: +17,9 °C

Gouverneur: Herr Sergej Jastrebow

 

Administration des Gebietes Jaroslawl

150000 Jaroslawl, Sowjetskaja Pl. 3
Tel.:  +7 (4852) 72 81 28
Fax: +7 (4852) 73 05 65
Internet: www.yarregion.ru
E-Mail: gubern(at)adm.yar.ru   

Vertretung des Gebietes Jaroslawl in Moskau

127025  Moskau, Noviy Arbat 19
Tel.:  +7 (495) 697 62 21
Fax: +7 (495) 697 46 28
E-Mail: yarmospred(at)mail.ru

 

Investitionsportal des Gebietes Jaroslawl


www.yarinvestportal.ru/en

Daten zum Gebiet Jaroslawl auf dem ASI
Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/yaroslavl/

 

Agentur für Investitionen und Cluster-Entwicklung
des Gebietes Jaroslawl

Jaroslawl, ul. Swobody 71a
Tel.: +7 (4852) 77 01 91
Fax.: +7 (4852) 77 01 91
Internet: www.icdy.ru 
E-Mail: info(at)icdy.ru 

 

 

Handels- und Industriekammer Gebiet Jaroslawl
150014 Jaroslawl
ul. Swobodij 62
Telefon: (+7 4852) 32 88 85, 32 87 98, 32 90 74
Fax: (+7 4852) 32 88 85
tpp(at)yartpp.ru
www.yartpp.ru

Präsident: Herr Valerij Alexandrowitsch Lawrow



Handels- und Industriekammer Rijbinsk Gebiet Jaroslawl
152901 Rijbinsk, ul. Krestowaja 12; Krasnaja ploschad 4/6
Telefon: (+7 4855) 28 00 30, 21 76 84, 22 22 85
Fax: (+7 4855) 28 00 30
info(at)rybtpp.ru
www.rybtpp.ru

Präsident: Herr Sergej Jurewitsch Kusenew

 

Kooperationsbüro Hessen-Jaroslawl
150000 Jaroslawl
ul. Deputatskaja 1
Telefon: (+7 4852) 32 80 84
Fax: (+7 4852) 32 84 24
khy(at)adm.yar.ru
www.invest-in-hessen.de

Herr Sergej Alexandrow

• Yaroslavl State Pedagogical University:
http://yspu.org/

• Yaroslavl State Technical University:
http://www.ystu.ru/

• Yaroslavl State University:
http://www.uniyar.ac.ru

• Rybinsk State Academy of Aviational Technology:
http://www.rsatu.ru/

17.03.2016

Dialog mit dem Gouverneur des Gebietes Jaroslawl - März 2016

Im Rahmen der AHK-Reihe „Dialog mit dem Gouverneur“ fand am 15. März 2016 in der Residenz des deutschen Botschafters in Moskau eine Präsentation des... mehr

27.01.2016

Gebiet Jaroslawl: Präsentationen und Materialien 2016

Wir haben auf unserem Regionenportal die wichtigsten Informationen zum Gebiet Jaroslawl aktualisiert. Diese finden Sie bei einzelnen Einträgen... mehr

22.09.2015

Trainingsplätze für WM 2018 in 31 Städten Russlands

Am 1. September 2015 hat der Auswahlprozess der offiziellen Trainingsplätze begonnen. Ab diesem Zeitpunkt können die Delegationen der... mehr

Die Produktion in Jaroslawl wird aber nicht vor 2014 starten © Takeda/Osaka
14.09.2012

Takeda Pharmaceutical stellt Produktionsanlage in Jaroslawl fertig

ZÜRICH. Die Takeda Pharmaceutical International GmbH mit Sitz in Zürich hat den Bau einer neuen pharmazeutischen Produktionsanlage im russischen... mehr

14.02.2011

Ingenieurzentrum in Jaroslawl

Der deutsche Botschafter in Russland, Ulrich Brandenburg, eröffnete gemeinsam mit dem Gouverneur von Jaroslawl, Sergej Wachrukow, und dem... mehr

08.02.2011

Jaroslawl als Zentrum für Energiespartechnologien

Aufbau eines Pharma-Clusters/ Neue Programme im Wohnungsbau/ Stadionumbau für WM 2018 Die russische Region Jaroslawl profiliert sich als... mehr

Karte Jaroslawl

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen

27.01.2016

Gebiet Jaroslawl: Präsentationen und Materialien 2016

Wir haben auf unserem Regionenportal die wichtigsten Informationen zum Gebiet Jaroslawl aktualisiert. Diese finden Sie bei einzelnen Einträgen... mehr