Gebiet Tjumen

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

118.516 Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

35.485 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

1.208 Mio. USD

2013

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

- 1,49 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

- 0,40 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

4,7 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

90,6 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Die Länge der befestigten Straßen beträgt 9.361 Kilometer. Die Autostraßen mit föderaler Bedeutung verbinden die Stadt Tjumen mit den Städten Jekaterinburg, Omsk, Kurgan und Chanty-Mansijsk. Die Eisenbahnlinien haben eine Länge von 2.451 Kilometern. Durch das Gebiet fährt die Transsibirische Eisenbahn. In der Stadt Tjumen gibt es einen internationalen Flughafen. Die Länge der Wasserstraßen beträgt 9.844 Kilometer. Die größten Häfen befinden sich in Tjumen und Tobolsk.

Von großer Bedeutung für das Transportsystem der Region sind die Öl- und Gasleitungen. Zudem existiert eine Leitung für Kohlenwasserstoff von Urenga nach Tobolsk, die das Petrochemische Kombinat in Tobolsk versorgt.

Aufgrund des Reichtums an Erdöl und Erdgas zählt das Gebiet zu den reichsten Russlands. Zudem werden Steinkohle, Torf, Sand, Ton und Gold gefördert.

Struktur der Industrieproduktion:

fast 90 % Brennstoffindustrie

6 % Energiewirtschaft

3 % Maschinenbau und Metallverarbeitung

Brennstoffindustrie:

Tjumen ist ein Erdöl- und Erdgasfördergebiet. Die größten Unternehmen sind OAO Tjumenskaja Neftjanaja Kompanija, OAO Sibnefteprowod,OAO Sapsibgasprom.

Energiewirtschaft:

Führendes Unternehmen der Branche OAO Tjumenenergo ist einer der größten russischen Produzenten von elektrischer und Wärme­energie.

Maschinenbau und Metallverarbeitung:

Die größten Unternehmen sind OAO Tjumenskij Akkumuljatornyj Sawod, OAO Tjumenskij Sawod Meditsinskogo Oborudowanija i Instrumentow, OAO Tjumenskije Motorostroiteli.

Anbau von Kartoffeln, Getreide, Gemüse, Milch. Zucht von Milch- und Fleischvieh sowie Geflügel; Rentier- und Pelztierzucht; Potenzial für Fischzucht. 

Wichtigste Exportgüter:

Erdöl und -produkte, organische chemische Verbindungen, Wollstoffe, Akkumulatoren, Maschinen, Holz und Holzerzeugnisse

Wichtigste Importgüter:

Industrieausrüstungen, Transportmittel, Landwirtschaftsmaschinen

Allgemeines

Hauptstadt:

Tjumen 

Fläche:

1,46 Millionen Quadratkilometer (Platz 3 der größten Regionen Russlands)

Bevölkerung:

3,58 Millionen Einwohner 

Stadtbevölkerung: 79,9 Prozent

Landbevölkerung: 21,1 Prozent

Größte Städte:

Tjumen (507.000 Einwohner)

Tobolsk (97.800)

Ischim (62.300)

Jalutorowsk (37.700)

Sawodoukowsk (26.900)

Städtepartnerschaft:

Celle (Niedersachsen) - Tjumen seit 1994

Zeitzone:

Moskauer Zeit + 2 Stunden (UTC+5)

Klima:

Gemäßigte Klimazone, Kontinentalklima

Durchschnittstemperatur:

im Januar: –17,6 °C, im Juli: +22,5 °C

Gouverneur: Herr Wladimir Jakuschew

Administration des Gebietes Tjumen        

625004 Tjumen, ul. Wolodarskogo 45
Tel.:  +7 (3452) 46 77 20
Fax: +7 (3452) 46 77 20
Internet: www.admtyumen.ru
E-Mail: yakushev(at)admtyumen.ru

 

Vertretung des Gebietes Tjumen in Moskau

119017 Moskau, ul. Pjatniwkaja 47
Tel.:  +7 (495) 953 03 24
Fax: +7 (495) 953 03 24
Internet: www.admtyumen.ru/ogv_ru/gov/administrative/gov_represent.htm
E-Mail: pr_tumen(at)mail.ru

Investitionsportal der Stadt Tjumen

www.de.invest.tyumen-city.ru/

Daten zum Gebiet Tjumen auf dem ASI Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/tyumen/

Handels- und Industriekammer Tjumen
625019 Tjumen, ul. Cholodilnaja 114
Telefon / Fax: (+7 3452) 49 45 80, 49 45 81, 49 45 83
tpp-to(at)tpp-to.ru
www.tpp-to.ru

Präsident: Herr Nikolai N. Karnauchow

 

Departement für Investitionspolitik Tjumen
625003 Tjumen, ul. Respubliki 24
Telefon: (+7 3452) 296 317
Fax: (+7 3452) 296 505
kutashiOA(at)72to.ru
www.tyumen-region.ru


Direktor: Vadim  Michailovitsch Schumkov
Stv. Direktor: Leonid Sergejewitsch Ostroumow

• Tyumen State University

• Surgut State University

www.surgu.ru

22.07.2015

Tjumen lockt Investoren mit günstigen Bedingungen

Neue Runde der Industrialisierung / Deutsche Unternehmen bereits vor Ort / Von Ullrich Umann mehr

12.03.2014

Region Tjumen im Überblick

Die Gebietsverwaltung Tjumen hat eine Reihe von Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt. Die umfangreichen Daten geben Auskunft über die... mehr

Neben der Fabrik in Tobolsk entsteht ein neuer Chemiekomplex © Sibur
21.08.2012

ThyssenKrupp-Anlagenbau erhält Auftrag von Sibur

ESSEN. ThyssenKrupp Uhde, die Anlagenbausparte des deutschen Industriekonzerns, hat bereits im Mai einen Auftrag von ZapSibNeftekhim bekommen, einer... mehr

Vor allem der Ural und Sibirien sind betroffen © gov-vyatka.ru
01.08.2012

Waldbrände toben durch Russland

MOSKAU. Auch in diesem Jahr gibt es in vielen Regionen Russlands wieder gefährlich große Waldbrände. Das Risiko, dass das Feuer auf Siedlungen und... mehr

17.11.2008

Nicht nur Öl und Gas

Die Region Tjumen im Herzen Russlands wird oft als das „Saudi Arabien Russlands“ bezeichnet. Doch die rohstoffreiche und damit finanzstarke Region... mehr

Karte Tjumen

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen

12.05.2014

Region Tjumen im Überblick (Stand 2014)

Die Gebietsverwaltung Tjumen hat eine Reihe von Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt. Die umfangreichen Daten geben Auskunft über die... mehr