Gebiet Kurgan

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

65.887 Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

17.007 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

1.734 Mio. USD

2013

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

+ 0,30 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

- 4,73 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

4,6 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

42,1 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Die Länge der befestigten Straßen beträgt 7.313 Kilometer. Es gibt Verbindungen zu den angrenzenden Gebieten und Kasachstan. Die Länge der Eisenbahnstrecken beträgt 745 Kilometer, das Gebiet wird von der Transsibirischen Eisenbahn durchfahren. Über das Territorium Kurgans führen fünf Erdöl- und zwei Erdgasleitungen mit einer Gesamtlänge von mehr als 3.000 Kilometern. 

zahlreiche Baumaterialien, Ton, Sand, Mineralpigmente, Gips, Kalkstein, Torf 

Struktur der Industrieproduktion:

rund 47 % Maschinenbau und Metallverarbeitung

26 % Energiewirtschaft

12 % Lebensmittelindustrie

7 % Chemie und Petrochemie

Maschinenbau/Metallverarbeitung:

Die größten Unternehmen sind OAO Kurganmaschsawod, OAO Ikar, OAO Kurganchimmasch, OAO Schadrinskij Awtoagregatnyj Sawod.

Nahrungsmittelindustrie:

Der bedeutendste Vertreter ist OAO Schadrinskij Molotschno-Konserwnyj Kombinat.

Getreidekulturen (größtenteils Sommerweizen), Grünfutter. Das Gebiet Kurgan hat einen hohen Anteil an der Milch-, Butter- und Fleischproduktion. Geflügelzucht blüht auf.

Wichtigste Exportgüter:

Maschinen und Metallerzeugnisse, Ersatzteile und Ausrüstungen für Pkw, Krane, Armaturen und Ventile für die Öl- und Gasindustrie, Traktoren, Lkw, Pkw, bearbeitete Holzmaterialien, Lebensmittel, Pumpen, Kohle, Papier, Sperrholz 

Wichtigste Exportländer:

Kasachstan, Deutschland, Iran, Usbekistan, Ukraine 

Wichtigste Importgüter:

Arzneimittel, Walzstahl, Steinkohle, Lebensmittel, Rohstoffe für die Nahrungsmittelproduktion, Maschinen 

Wichtigste Importländer:

Kasachstan, Deutschland, Spanien, Italien, Tschechien, Schweden, Ukraine, Usbekistan, China 

Allgemeines

Hauptstadt:

Kurgan 

Fläche:

71.500 Quadratkilometer (Platz 43 der größten Regionen Russlands) 

Bevölkerung:

869.800 Einwohner 

Stadtbevölkerung: 61,3 Prozent

Landbevölkerung: 38,7 Prozent 

Größte Städte:

Kurgan (364.400 Einwohner)

Schadrinsk (86.500)

Schumicha (20.900)

Zeitzone:

Moskauer Zeit + 2 Stunden (UTC+5)

Klima:

Gemäßigte Klimazone, Kontinentalklima

Durchschnittstemperatur: 

im Januar: -17 °C, im Juli: +23,5 °C 

Interimsgouverneur: Herr Aleksej Kokorin

Administration des Gebietes Kurgan

640024 Kurgan, ul. Gogolja 56
Tel.:  +7 (35222) 41 70 33
Fax: +7 (35222) 41 71 32
Internet: www.kurganobl.ru
E-Mail: kurgan(at)kurganobl.ru   

Vertretung des Gebietes Kurgan in Moskau

127006 Moskau, ul. Malaja Dimitrowka 3
Tel.:  +7 (495) 694 39 78
Fax: +7 (495) 694 39 78
E-Mail: kurgan-m(at)mail.ru 

Investitionsportal des Gebietes Kurgan

www.invest.kurganobl.ru/english/

Daten zum Gebiet Kurgan auf dem ASI Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/Kurgan/

Handels- und Industriekammer Gebiet Kurgan
640007 Kurgan, ul. Dserschinskogo 1a
Telefon / Fax:  (+7 3522) 25 80 46
ktpp1(at)yandex.ru
www.kurgan.ruschamber.net

Präsident: Herr Jewgenij A. Sotschnew

16.01.2012

Sowitec: Windparkbau mit russischem Partner

MOSKAU, 16. Januar. Der deutsche Projektentwickler Sowitec und der russische Anlagenbauer Intertechelectro wollen einen Windpark mit einer... mehr

Karte Kurgan

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen