Verwaltungsbezirk der Jamal-Nenzen

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

32.440 Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

11.913 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

792,2 Mio. USD

2012

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

- 8,19  %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

- 3,88 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

3,1 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

10,3 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Die Länge der Straßen beträgt 5.050 Kilometer, 3.520 davon sind befestigte Straßen. Im Autonomen Kreis befinden sich zwei modernisierte Flughäfen in Salerchad und Nowy Urengoi. Die wichtigsten Wasserstraßen sind die Flüsse Ob, Nadym, Pur und Tas. 

Auf der Halbinsel Jamal befinden sich einige der größten Erdgasvorkommen der Erde. Es gibt intensive Öl- und Gasförderung und gewaltige Kohlenwasserstoffvorkommen, insgesamt lagern in der Region rund 90 Prozent der Gasvorräte und etwa zwölf Prozent der verfügbaren Ölkondensatreserven Russlands.

Struktur der Industrieproduktion:

über 90 % Brennstoffindustrie

Brennstoffindustrie:

Mehr als 30 Unternehmen fördern Erdöl und Erdgas. Die größten Unternehmen sind OAO Gasprom, OAO Rosneft, OAO Gaspromneft.

Fleisch- und Milchviehzucht, Hirschzucht, Zucht von Blau- und Silberfüchsen; Anbau von Gemüse und Kartoffeln.

Wichtigste Exportgüter:

Rohöl (99 % des gesamten Exports), Erdölprodukte, Holz

Wichtigste Exportländer:

Ukraine, Kasachstan, Polen, Frankreich, Deutschland 

Wichtigste Importgüter:

hochtechnologische Ausrüstungen für die Energieunternehmen, Erzeugnisse aus Schwarzmetall, Telekommunikations- und Computerausrüstungen, Transportmittel

Wichtigste Importländer:

USA, Deutschland, Ukraine, Tschechien, Japan 

Allgemeines

Hauptstadt:

Salechard

Fläche:

769.250 Quadratkilometer

Bevölkerung:

539.900 Einwohner 

Stadtbevölkerung: 83,8 Prozent

Landbevölkerung: 16,2 Prozent

Größte Städte:

Charp    (6950)
Gubkinski*    (23499)
Labytnangi*    (26991)
Murawlenko*    (37307)
Nadym*    (46949)
Nojabrsk*    (110960)
Nowy Urengoi*    (119624)
Pangody    (11057)
Salechard*    (43414)
Sapoljarny    (1046)
Tarko-Sale*    (20159)
Tasowski    (6792)
Urengoi    (9387)

Zeitzone:

Moskauer Zeit + 2 Stunden (UTC+5)

Klima:

Gemäßigte Klimazone, Kontinentalklima

Durchschnittstemperatur:

im Januar: -18,7 °C, im Juli: +20,3 °C 

Gouverneur: Herr Dmitrij Kobylkin

Administration des Verwaltungsbezirkes Jamal-Nenzen

629008 Salechard, pr. Molodezhi 9
Tel.:  +7 (34922) 44 60 2
Fax: +7 (34922) 45 28 9
Internet: www.apparat-yanao.ru
E-Mail: apparat(at)ecm.yanao.ru

Vertretung des Verwaltungsbezirkes Jamal-Nenzen

119049 Moskau, 2-oi Spasonaliwkowski Pereulok 5
Tel.:  +7 (495) 669 39 65
Fax: +7 (499) 238 08 80
Internet: yamal-msk.ru
E-Mail: yamal-msk(at)mail.ru

Investitionsportal des Verwaltungsbezirkes Jamal-Nenzen

www.invest.yanao.ru

Daten zum Verwaltungsbezirk Jamal-Nenzen auf dem ASI Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/yanao/

Handels- und Industriekammer des Verwaltungsbezirkes Jamal-Nenzen
629008 Salechard, ul. Komsomolskaja 16 b
Telefon: (+7 34922) 3 04 95, 4 02 75
Fax: (+7 34922) 3 05 26
tpp(at)tpp.salekhard.ru
www.tpp89.org

Präsident: Herr Sergej Anatoljewitsch Noskin

Karte Jamal-Nenzen

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen