Same Deutz-Fahr kooperiert mit Kirowskij Sawod

11.01.13 Aktuelles, St. Petersburg
Traktoren nach deutschem Vorbild sollen bald in St. Petersburg gebaut werden © Same Deutz-Fahr

Traktoren nach deutschem Vorbild sollen bald in St. Petersburg gebaut werden © Same Deutz-Fahr

LAUINGEN. Der italienische Landtechnikhersteller Same Deutz-Fahr hat mit dem russischen Traktorbauer JSC Kirowskij Sawod eine Joint-Venture-Vereinbarung unterzeichnet. An dem neu gegründeten Unternehmen Same Deutzfahr Kirowetz Ltd. mit Hauptsitz in St. Petersburg beteiligen sich beide Firmen mit 50 Prozent. Das Joint Venture umfasst die Verpflichtung zur Kooperation auf russischem Territorium. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Traktoren und Mähdrescher mit Same-Deutz-Fahr-Technologie in der
Fabrik von Kirowskij Sawod in St. Petersburg herstellen. Der Vertrieb der in Russland hergestellten Produkte soll über das etablierte Händlernetz von Kirowskij Sawod unter dem Label Deutzfahr Kirowetz erfolgen.
Deutz-Fahr ist eine deutsche Marke. Die italienische Same-Gruppe hatte die Landmaschinensparte des deutschen Herstellers 1995 übernommen.