Autonomer Kreis der Nenzen

Allgemeines

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

4.057 Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

1.421 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

468 Mio. USD

2011

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

+ 9,64 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

+ 22,59 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

5,3%

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

1,2 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

Seit den siebziger Jahren wird in der Barentssee Erdöl gefördert. Nördlich des Kreises der Nenzen wird offshore das Ölfeld Priraslomnoje erschlossen.

Ölförderung

Die Landwirtschaft wird durch Polares Klima und Permafrostböden behindert. Jedoch sind hier Rentierzucht, Fischerei und Pelzjagd jahrhundertelang verbreitet.

Wirtschaftsdaten

Hauptstadt:
Narjan-Mar

Fläche:
176.800 Quadratkilometer (Platz 20 der größten Regionen Russlands)

Bevölkerung:
43.400 Einwohner
Stadtbevölkerung: 71,3 Prozent
Landbevölkerung: 28,7 Prozent

Größte Städte:
Narjan-Mar (21.000 Einwohner)
Sapoljarny (21.000 Einwohner)

Zeitzone:
Moskauer Zeit (UTC+3)

Klima:
Subarktische Klimazone
Durchschnittstemperatur:
im Januar: –22 °C, im Juli: +6 ° C

Leiter der Administration: Herr Igor Fjodorow

Administration des Autonomen Kreises der Nenzen

166000 Narjan-Mar, ul. Smidowitscha 20
Tel.:  +7 (81853) 421 13
Fax: +7 (81853) 422 69
Internet: www.adm-nao.ru
E-Mail: nenadm(at)atnet.ru

Vertretung des Autonomen Kreises der Nenzen

103025 Moskau, Uliza Nowyi Arbat 19
Tel.:  +7 (495) 697 90 39
Fax: +7 (495) 697 91 74
E-Mail: naopred(at)yandex.ru 

 

Investitionsportal des Autonomen Kreises der Nenzen

www.invest.adm-nao.ru

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Karte des Autonomen Kreises der Nenzen

Informationen / Publikationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.