Teilrepublik Komi kauft Landmaschinen

15.01.09 Aktuelles, Komi

Das deutsche Unternehmen Grimme Landtechnik GmbH wird Maschinen zur Gemüseernte in die russische Teilrepublik Komi liefern. „Wir haben bei der Eröffnung der Messe ´Grüne Woche´ mehrere westeuropäische Firmen mit unserem Stand bekannt gemacht. Es wurde vereinbart, dass Grimme moderne Ausrüstungen liefern wird“, sagte der Gouverneur der Republik Komi, Wladimir Torlopow.

Quelle: Russland Aktuell 05/2009