Ansprechpartner

Sergej Bykow

Regionalarbeit und Betreuung russischer Mitglieder

+7 495 234 49 50 - 2267
+7 495 234 49 51
E-Mail schreiben
Download vCard

Föderaler Verwaltungsbezirk Nordkaukasus

Im Januar 2010 gab Präsident Dmitrij Medwedjew bekannt, dass im Süden des Landes ein neuer Föderationsbezirk entstanden ist. Aus dem russischen Föderationsbezirk Süd wurde der Föderationsbezirk Nordkaukasus ausgegliedert.

Dem neuen Föderationsbezirk mit der Hauptstadt Pjatigorsk gehören die Teilrepubliken Dagestan, Inguschetien, Kabardino-Balkarien, Karatschai-Tscherkessien, Nordossetien und Tschetschenien sowie der Kreis Stawropol an.

Der bisherige Gouverneur der sibirischen Region Krasnojarsk, Alexander Chloponin, agiert als Medwedews Beauftragter im Föderationsbezirk Nordkaukasus. Er wurde zudem auch als Russlands Vizepremier eingesetzt.

Medwedew erwarte von Chloponin vor allem Fortschritte im Sozial- und Wirtschaftsaufbau im Nordkaukasus, hieß es in einer Mitteilung des Kremls. Die dort grassierende Arbeitslosigkeit und Korruption sowie massive Verstöße gegen die Gesetze sollten nicht nur durch polizeiliche, sondern auch durch wirtschaftliche Maßnahmen bekämpft werden.

Milliarden für Staatsprogramme

Moskau fördert den Aufbau sozialer und wirtschaftlicher Systeme in seinen Unruheprovinzen. Zur Finanzierung von Staatsprogrammen im Föderalbezirk Nordkaukasus sollen bis zum Jahr 2025 337 Milliarden Rubel (rund 8,3 Milliarden Euro) bereitgestellt werden, davon 202 Milliarden Rubel (fünf Milliarden Euro) bis 2013, gibt Viktor Basargin, Minister für regionale Entwicklung, auf einer Sitzung der Regierungskommission zu Fragen der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung des Föderalbezirks Nordkaukasus bekannt.

Im Januar 2010 war im Süden Russlands der neue Föderationsbezirk entstanden. Zu ihm gehören die Teilrepubliken Dagestan, Inguschetien, Kabardino-Balkarien, Karatschai- Tscherkessien, Nordossetien und Tschetschenien sowie der Kreis Stawropol.

Aus Russland Aktuell 19/2011 vom 10. Mai 2011

Kurzportrait

Territorium: 172 360 km2
Bevölkerung: 9 496 800

Regionen:
Republik Dagestan, Republik Inguschetien, Republik Kabardino-Balkarien, Republik Karatschajewo-Tscherkessien, Republik Nordossetien, Republik Tschetschenien, Region Stawropol

Bevollmächtigter des Präsidenten:
Sergej Alimowitsch Melikow
ul. Krasnoarmejskaja, 10, 357500 Pjatigorsk
Telefon: +7 (8793) 97-34-67

http://www.skfo.gov.ru/