Zuschlag für Methonolproduktion 2012

08.12.11 Sacha (Jakutien), Aktuelles

Das dänische Unternehmen Haldor Topsoe hat die Lizenz für die Methanolproduktion im Gaschemiekomplex Jakutsk (Ostsibirien) erhalten. Dies teilte ein Sprecher des jakutischen Ministeriums für Industrie am 11. März mit. Die Jahresproduktion soll bei 450.000 Tonnen Methanol, 400.000 Tonnen synthetischen Flüssigbrennstoff und 200.000 Tonnen Ammoniak liegen. Der Bau des neuen Werkes soll insgesamt mehr als eine Milliarde US-Dollar kosten. Die geplante Kapazität soll im Jahr 2012 erreicht werden.