Gebiet Magadan

Wirtschaftsdaten

Indikator

Wert

   Stand    

Bruttoregionalprodukt (BRP):

2.090 Mio. Euro

    

2013

Bruttoanlageinvestitionen:

760 Mio. Euro

2013

Ausländische Direktinvestitionen (FDI):

78,8 Mio. USD

2012

Index der Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):   

+ 4,66 %

2014

Index der Agrarproduktion (im Vergleich zum Vorjahr):

+ 11,84 %

2014

Arbeitslosigkeit (Jahresdurchschnitt):

3,1 %

2014

Arbeitslosenzahl (Jahresdurchschnitt): 

2,9 Tsd.

2014

Quelle: Rosstat

In Magadan gibt es einen Seehafen, der das ganze Jahr über eisfrei ist. Hier befindet sich auch eine große Fischfangflotte. Die Länge der befestigten Straßen beträgt 2.546 Kilometer. In Magadan beginnt die föderale Autotrasse vom Nordosten Russlands über Jakutsk. In der Stadt Magadan befindet sich ein internationaler Flughafen.
Über Magadan gibt es die kürzeste Luftverbindung von den nördlichen Staaten der USA und Kanadas mit den Ländern Asiens und Australien. 

Gold, Buntmetalle, Baumaterialien 

Struktur der Industrieproduktion:

rund 61 % Buntmetallurgie

22 % Nahrungsmittelindustrie

15 % Energiewirtschaft

Buntmetallurgie:

Die Industrie des Gebietes ist auf die Förderung von Rohstoffen ausgerichtet. Es gehört zu den wichtigsten Goldfördergebieten Russlands. Jährlich werden zwölf bis 15 Tonnen loses Gold und 15 bis 18 Tonnen Gold in Erzen sowie einige hundert Tonnen Silber gefördert. Es gibt ein ganzes System der Goldförderung und -verarbeitung. Die Zentren der Goldförderindustrie sind Susuman und Jagodnoje.

Nahrungsmittelindustrie:

Die Branche wird durch die Fischwirtschaft dominiert, die Unternehmen der Fischwirtschaft können bis zu jährlich 70.000 Tonnen Fischprodukte herstellen.

Rentierhaltung, Viehzucht, Jagd, Fischfang

Wichtigste Exportgüter:

Fisch und Meeresfrüchte 

Wichtigste Exportländer:

Japan, Republik Korea, USA

Wichtigste Importgüter:

Maschinen und Ausrüstungen, Transportmittel, Nahrungsmittel

Wichtigste Importländer:

USA, Kanada, Brasilien, Republik Korea

Allgemeines

Hauptstadt:

Magadan 

Fläche:

462.500 Quadratkilometer (Platz 11 der größten Regionen Russlands) 

Bevölkerung:

149.209 Einwohner 

Stadtbevölkerung: 95,4 Prozent

Landbevölkerung: 4,6 Prozent 

Größte Städte:

Magadan (115.000 Einwohner) 

Zeitzone:

Moskauer Zeit + 7 Stunden (UTC+10)

Klima:

Gemäßigte Klimazone, Seeklima

Durchschnittstemperatur: im Januar: -26,0 °C, im Juli: +13,4 °C 

Gouverneur: Herr Wladimir Petschenyj

Administration des Gebietes Magadan

685000 Magadan, ul. Gorkogo 6
Tel.:  +7 (4132) 60 76 86
Fax: +7 (4132) 60 71 61
Internet: www.magadan.ru
E-Mail: postmast(at)regadm.magadan.ru 

Vertretung des Gebietes Magadan in Moskau

103025 Moskau, Noviy Arbat 19
Tel.:  +7 (495) 203 92 82
Fax: +7 (495) 203 92 65

 

Investitionsportal des Gebietes Magadan

http://magfer.ru/

Daten zum Gebiet Magadan auf dem ASI
Investitionsportal

www.investinregions.ru/de/regions/magadan/

Handels- und Industriekammer Magadan
685000 Magadan
ul. Proletarskaja 14
Telefon / Fax: +7 (41322) 65 14 38
luten(at)maglan.ru

Vorsitzender: Herr Aleksej Wiktorowich Lipinskij

 

 

13.09.2016

Das „Regionale Investitionsprojekt“ als Mittel staatlicher Unterstützung von Investitionen in die Regionen Sibirien und Ferner Osten

Der Aufbau innovativer Produktionsstätten und Forschungszentren internationaler Technologiekonzerne gehört zu den wichtigsten... mehr

Karte Magadan

Quelle: Wikipedia

Informationen / Publikationen

13.09.2016

Das „Regionale Investitionsprojekt“ als Mittel staatlicher Unterstützung von Investitionen in die Regionen Sibirien und Ferner Osten

Der Aufbau innovativer Produktionsstätten und Forschungszentren internationaler Technologiekonzerne gehört zu den wichtigsten... mehr